Grundlagen für anwendungstechnische Auskünfte durch C. Hasse & Sohn

C. Hasse & Sohn erstellt im Rahmen seiner Markttätigkeiten Serviceleistungen zur Unterstützung von Planungsbüros, Dachdecker- und Zimmereibetrieben sowie Handelshäusern in Form von anwendungstechnischen Auskünften. Diese Serviceleistungen sind in der Regel unentgeltlich und stehen im Zusammenhang mit der Erzielung von Lieferaufträgen für Abdichtungsprodukte von C. Hasse & Sohn. Die so erteilten Auskünfte basieren auf folgenden Bedingungen:

I. Unsere erstellten Auskünfte beziehen sich stets auf ein konkretes Bauvorhaben, aus denen keine Allgemeingültigkeit abzuleiten ist.

II. Die zu klärende(n) Fragestellung(en) beschreiben wir grundsätzlich am Anfang. Unsere abgegebenen Auskünfte beziehen sich ausschließlich auf die vorgenannte Fragestellung(en).

III. Die dargestellten Inhalte können unter Betrachtung weiterer Regelwerke usw. ebenfalls anders und/oder weitergehend bewertet werden. Insbesondere können andere Regelwerke in unserer Auskunft nicht ausreichend gewürdigt/betrachtet worden sein. Die Auskünfte erteilen wir unentgeltlich auf Basis der uns vorliegenden Informationen. Zusätzliche Informationen oder Bedingungen sowie andere bauliche Gegebenheiten können zu einer anderen Beurteilung führen. Unseren Auskünften liegen zugrunde: „Regeln für Abdichtungen – Flachdachrichtlinie -“ herausgegeben vom ZVDH, „Technische Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit Polymerbitumen- und Bitumenbahnen - abc der Bitumenbahnen“, DIN 18531, jeweils aktuell gültiger Stand.

IV. Die Weitergabe eines adressierten Schreibens durch den Empfänger ist grundsätzlich untersagt. Unsere Auskünfte sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe bzw. sonstige Verbreitung des Inhalts ist ausdrücklich nicht gestattet.

V. Die Darstellungen sind für den Empfänger kostenlos und nach bestem Wissen unsererseits erfolgt. Deshalb weisen wir jeglichen Anspruch auf Ersatz von Schaden zurück. Unsere Auskünfte oder Empfehlungen befreien nicht von der Verantwortung für das eigene Handeln und ersetzen kein qualifiziertes Gutachten. Rechtsansprüche aus diesen Auskünften lehnen wir ab, insbesondere haften wir nicht für Schäden, die aus der Nutzung dieser Auskünfte oder Anwendung der Empfehlungen entstehen.

VI. Fakten aus den Regelwerken werden von uns zusammengestellt und ggf. erläutert. Wertungen, rechtlichen Folgerungen, Deutungen und Interpretationen nehmen wir nicht vor.

       Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Anfahrt |  AGB |  Grundlagen für anwendungstechnische Auskünfte