unterlagsbahnen

Unterlagsbahnen


Spezielle Lösungen für jeden Untergrund

Unterlagsbahnen erfüllen mehrere wichtige Aufgaben im Dachaufbau. Sie müssen nicht nur dicht, sondern auch windsogsicher, regenfest, dampfdruckausgleichend oder mechanisch belastbar sein. Für viele Anforderungen bieten schon Unterlagsbahnen die Lösung. C. Hasse & Sohn bietet gleich mehrere Unterlagen, die Problemlöser für besondere Anwendungsbereiche sind.

Abdichten auf Mineralfaser

Mineralfaser Die Anwendung von unkaschierten Mineralfaserdämmstoffen in Verbindung mit einem Betonuntergrund bietet eine besondere Problemstellung: Die erste Lage muss durch den Wärmedämmstoff mechanisch im Beton xiert werden. Dieses aufwendige Verfahren muss nicht sein.
Mit Hassodritt Fusion MF kann ein verklebter Aufbau mit einem geprüften Windsogwert von 2,5 kN/m2 hergestellt werden.


Dampfdruckausgleich

dampfdruckausgleich Bei vermuteter Restfeuchtigkeit im Wärmedämmstoff oder Bestandsaufbau sind besondere Maßnahmen zur Risikominimierung einer Blasenbildung notwendig. Kubitherm SN bietet durch seine Dampfdruckausgleichsfunktion eine wirtschaftliche und sichere Lösung.
Zudem bietet Kubitherm SN durch seine spezielle Konzipierung viele Anwendungsbereiche. Eine Verlegung auf EPS, PUR/PIR, Bestandsdach sowie Holzuntergründen ist möglich. Ein geprüfter Windsogwert von bis zu 5,0 KN/m2 kann erreicht werden.
Kubitherm SN entspricht mit einer Dicke von 3,5 mm den Empfehlungen der Flachdachrichtlinie 2016.


Premiumabdichtung

premiumabdichtung Premiumabdichtung
Kubipren SN bietet durch 33 % mehr Bitumen höheren Schutz für Wärmedämmstoffe und vermeidet das Risiko einer Lunkenbildung. Lunken entstehen durch thermische Einwirkungen in den Wärmedämmstoff. Dieses kann z.B. bei der Verarbeitung der Oberlage, aber auch bei einem Flammendurchschlag passieren. Durch die Sicherheits- Schweißnaht wird ein Durchschlag der Flamme verhindert. Sie bietet darüber hinaus erhöhte Sicherheit und die Funktion einer behelfsmäßigen Abdichtung. (Geprüfter Windsogwert von bis zu 5,0 kN/m2)


Lesen Sie weiter: Oberlagsbahnen

Prospekt herunterladen
Prospekt "Abdichten auf Holz"
Windsognachweis anfordern

Hassodritt Fusion MF


Windsogsicher auf Mineralfaser ohne mechanische Befestigung

hassodritt-fusion Mit Hassodritt Fusion MF haben wir ein lang gewünschtes Produkt für einen vollständig verklebten Dachaufbau auf Mineralfaserdämmplatten praxisgerecht entwickelt. Es ist uns gelungen, ein integriertes Abdichtungssystem herzustellen, dessen Spezialbitumenbahnen im Flämmverfahren direkt auf unkaschierte Mineralfaserdämmplatten aufgebracht werden. Die durch ein unabhängiges Institut zertifizierte Windsoglast von 2,5 kN/m2 lässt in vielen Regionen Deutschlands einen in allen Lagen verklebten Dachabdichtungsaufbau mit A1- Wärmedämmstoff zu.

Kubitherm SN


Universalunterlage für Dampfdruckausgleich

kubitherm Kubitherm SN ist eine selbstklebende Elastomerbitumenbahn als Universalunterlage mit Funktion des Dampfdruckausgleichs. Die Universalunterlagsbahn ist oberseitig mit einer rasterbedruckten Spezialfolie versehen. Unterseitig verkleben Selbstklebestreifen Kubitherm SN auf dem Untergrund. Zusätzlich ist Kubitherm SN mit einer Sicherheits-Schweißnaht im Randbereich ausgestattet. Mit Verwendung mit einer Hasse-Andrückrolle kann eine zuverlässige Nahtfügung erreicht werden. Die erste Abdichtungslage ist somit sicher dicht und erfüllt die Funktion einer behelfsmäßigen Dachabdichtung. Durch die spezielle Zusammensetzung kann Kubitherm SN sowohl auf geeigneten Wärmedämmstoffen, aber auch auf Holzuntergründen und geeigneten Bestandsdächern eingesetzt werden (geprüfter Windsogwert von bis zu 5,0 kN/m2). Kubitherm SN entspricht den Empfehlungen der Flachdachrichtlinen 2016 mit einer Dicke von 3,5 mm.

Kubipren SN


Mehr Sicherheit durch 33 % mehr Bitumen

kubipren Kubipren SN wird als erste Lage auf geeigneten Wärmedämmstoffen vollflächig aufgeklebt. Die Unterlagsbahn schützt den Wärmedämmstoff beim Aufbringen der Oberlagsbahn vor Hitze durch den Schweißbrenner. Die Sicherheits-Schweißnaht stellt bei fachgerechter Verlegung die Grundlage für das Ausbilden einer behelfsmäßgen Abdichtung dar. Durch 4,0 mm Dicke bietet Kubipren SN deutlich mehr Sicherheit gegenüber herkömmlichen Kaschierlagen (windsogsicher bis zu 5,0 kN/m2).

       Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Anfahrt |  AGB |  Grundlagen für anwendungstechnische Auskünfte