Hassopren SN wird als erste Lage auf geeigneten Wärmedämmstoffen vollflächig aufgeklebt. Ein Teilbereich der Überlappung verklebt nicht unmittelbar mit dem Untergrund sondern wird thermisch aktiviert. Die Sicherheitsnaht stellt bei fachgerechter Verlegung die Grundlage für das Ausbilden einer Notabdichtung dar.