Die Effizienz eines Dämmstoffes wird über die Wärmeleitstufe (WLS) angegeben. Diese gibt Auskunft über die Wärmeleitfähigkeit eines Materials, d.h. über das Vermögen eines Stoffes, Wärme zu transportieren. Je geringer die Wärmeleitfähigkeit bzw. die Wärmeleitstufe (WLS), desto wirksamer der Wärmeschutz.